Zerbst …endgeil

Hallo Leute ….. und hallöchen da draußen …. hier in Wesel scheint ab jetzt durchgehend die Sonne …. denn die Karre LÄUFT !!!….und die Kupplung geht auch wie Hölle….

Zerbst war dieses Jahr zum Ende hin eine echt geile Veranstaltung PORNO WETTER und PORNO STRECKE !!!
und wir immer schön mitten drin…. und immer schon die Kiste abgesoffen beim Start …da die Kupplung so gut war, dass ohne Ladedruck da nichts zu machen war …. aber das hatten wir erst, da wir ja immer noch vorsichtig fahren(was die Steigerung betrifft), zum Sonntag im Griff …..



Aber zuerst mal die Truppe # Roland # Larissa # Luca # Jacky # Arndt  ….wir konnten sogar im Oktober draußen Frühstücken MEGA !!

hier ein Bild von OBEN …. rechts schieben wir gerade den Wagen zu Sebastians Käfer, der schon vorne im Line up wartet

da stehen wir dann nun endlich nebeneinander …es war Samstag und mein zweiter Lauf…. über das Ergebnis dieses Laufes möchte ich nicht reden …. hi hi hi … Sebastian hat mich wieder einmal verblasen ….. aber in 2022 gibt es eine Revanche 🙂

warum habe ich gegen ihn versagt, ganz einfach …. die scheiß Kupplung und das Einstellen des Ladedruckes war immer noch nicht richtig… so das ich immer schön am Start “HOP…zack aus …… und Anlasser zack an…. und ho ho ho ho..”. weiter gehoppelt bin ….hat aber trotzdem extrem Freude gemacht.
Sebastian hat dann leider seinen Käfer nicht mehr richtig zum laufen gebracht …. schade …..




Nun gut … aber bei uns hat es dann doch noch geklappt…wir haben die Launch genommen und benötigten ca 2,5 bar Ladedruck um anständig weg zu kommen ….. hier ein kleines Bild vom Reifen….. nach dem Bild und ca …20 Meter weiter war dann aber auch für uns Feierabend…. denn im Getriebe meinte der 2 Gang nicht mitmachen zu müssen

hier nicht gut zu erkennen ….. das Gangrad liegt in 3 Stücken im Getriebe …… also …. wieder alles AUSBAUEN und den Gang wechseln ….so eine scheiße aber auch ….

nun gut aber es ist ja noch nicht alles verloren ….. was wäre wir, wenn es nicht doch noch eine Veranstaltung geben würde …..zwar am ARSCH DER WELT … aber was tut man nicht alles ….
so ist nun unser Ziel das Zahnrad wechseln und in zwei Wochen nach Anklam fahren ……. ne… schön bescheuert … aber genau das macht es eben aus …. nie aufgeben …
 

bis dahin …. ich werde berichten wie das Getriebe von innen aussieht

Schreibe einen Kommentar