2022

Jippi…. es sind nun 5 Teilnehmer in unserer Klasse ­čÖé und derjenige welcher dazu gekommen ist, ist kein geringerer als Martin Friedschr├Âder alias Mexx mit seinem Karman ­čÖé oh wie ich mich freue

So ihr da drau├čen ….. ich muss ehrlich sagen, dass mir die NEWS von der ├änderung der Regeln nicht untergekommen waren !!!
Also ab 2022 gibt es kein Technisches Regelwerk mehr vom DMSB was den Teil 3-4-5 angeht f├╝r die Dragster ! wie das f├╝r andere Klassen aussieht kann ich nicht sagen .
Ich hoffe f├╝r euch da drau├čen, dass ihr gut mit dem technischem Englisch klar kommt ­čÖé denn das NEUE REGELWERK ist ausschlie├člich in englisch …..
wer so was wie den ├Ąhnlichen DMSB Teil 4 sucht, wird hier f├╝ndig FIA (General Rules)
wer so was wie den ├Ąhnlichen DMSB Teil 3 sucht, wird hier f├╝ndig FIA (Section 1-6).

Ich hoffe, ihr werdet auch sooooo viel Freude daran haben, dass es diese Regeln nun nur noch NICHT mehr auf deutsch gibt !!!! viel Spa├č f├╝r die, die damit anfangen wollen und 1a verscheucht werden, wenn sie das lesen m├╝ssen.
Sucht noch jemand DMSB TEIL 4 – 5 so kann er sich gerne melden, ich sende es dann per mail zu.

So nun mal was pers├Ânliches …. (ist das, da oben zwar auch alles)hihihihihihi
Zu mir sind DMV Referenten gekommen, die mir sagen wollten was Sie alles f├╝r den Dragster Sport machen….. sie w├╝rden sich um die „Belange der Fahrer“ k├╝mmern!!!!! herausgekommen ist „aus meiner Sicht“ nichts !!!! Regeln in feinstem „tech- englisch“ !!! DMV-WhatsApp Gruppen in denen man pers├Ânlich angemacht wird !! und Fahrervertreter die keiner gew├Ąhlt hat !!
Weiter wird auf den deutschen DMV Seiten NICHTS von der ├änderung auf das FIA Regelwerk erw├Ąhnt!! „was mich sehr ankotzt“
Und beim DMSB ist das Regelwerk zwar anfangs├╝bersetzt…. aber verwiesen wird sch├Ân auf die FIA ! „kotzt mich noch mehr an“
WARUM TUT IHR UNS FAHRERN das an ???? warum so gegen alle ???? Warum sind DIE TECHNISCHEN KOMMISSARE nur bei einem Rennen!!! Niergendwo !!!! brauchen die Kommissare so lange wie in Hockenheim !!!! warum ??? Warum wird gerade da so auf REGELN UND BESTIMMUNGEN rumgeritten wie auf einem toten Gaul ???
Meine Karre ist nicht die sch├Ânste, das verstehe ich, und dass ich deswegen genauer unter die Lupe genommen werde, verstehe ich auch. Aber ich werde schon vorher angesprochen „von Kommissaren angesprochen“ die mir mitteilen das mein Auto so nicht ├╝ber die technische Abnahme kommt und das nur mit dem Hinwei├č „das steht alles bei der FIA“ !!!! SUPER genau so was brauchen wir!!!!
Stig Neergaard hat auf Facebook einen sehr passenden Post verfasst !!!!!

Um in Hockenheim zu STARTEN ben├Âtigtige ich eine DMSB Lizenz bei mir 350 Euro einen Wagenpass 250 Euro sowie eine ID Karte f├╝r 50 Euro sowie Stellfl├Ąche ca 1000 Euro !!!! sowas gibt es sonst niergendwo !!!!!!!!!!! Ich bezahle daf├╝r, dort Platz zu bekommen, obwohl Platz genug da ist……….aber bittesch├Ân nehmt nur die Fahrer weiter aus !!!!! macht zusammen ca. 1700 Euro NUR um da zu sein. Ich vergleiche mal mit einer anderen Veranstalltung (ATD) da kostet mich die Teilnahme 180 Euro und wenn ich keine Lizenz habe nochmal 50 Euro …..nur mal so am RANDE !!! Von den anderen Kosten will ich jetzt gar nicht reden …..
So !!!!! und genau so !!!!! werden keine weiteren Fahrer angeworben und gek├Âdert !!!! So wird alles was geht in Regeln TOTGESCHLAGEN und BEERDIGT !!!!! es ist ein Trauerspiel seines gleichen.
Es wird nicht verstanden, dass die Veranstaltung von den Fahrern lebt, denn die ziehen die Zuschauer an, womit dann Geld verdient wird !!!!

So nun gehe ich in meine Werkstatt und versuche noch zu retten was zu retten ist…denn ich gebe die Hoffung nicht auf starten zu d├╝rfen.
Euer Arndt Putzmann alias Kaeferdesaster ­čÖé

zuerst m├Âchte ich sagen …. ich werde nie nie nimmer nie nicht gar nie mehr etwas verbauen was auch nur den Hauch von „wenn das mal gut geht“ hat !!!!!!! Unsere Kurbelwellen !!! mu├č man ja traurigerweise schon sagen …. wurden alle sch├Ân geschliffen, so wie es sein sollte, jedoch sind bei beiden Wellen die Sch├Ąden an , jeweils einem Pleullagerzapfen, nicht ganz weg gegangen …. !!!! <- das darf ich eigentlich nicht schreiben weil ich h├Ątte es besser wissen m├╝ssen….
Nun gut ich habe die Welle eingebaut, wo eigentlich nichts mehr auf der Lagerstelle zu sehen war……und das hat sich ger├Ącht ….. wir haben wieder mal einen Pleullagerschaden an genau dieser Lagerstelle bekommen !!!!! ich k├Ânnte mir daf├╝r immer noch in den ARSCH treten !!!
Aber egal so ist es nun mal …..

Pleullagerschale im ENDSTADION


JETZT werden die Wellen runtergeschliffen, dann aufgelasert und wieder geschliffen und dann noch geh├Ąrtet….. das alles soll, so Gott will, bis zum 17.08. fertig sein……um dann bei den Nitros zu starten …..
wir fahren dort zur Zeit noch in einem 4er Feld …..leider….und sehen , wenn wir das „da OBEN“ weg bekommen haben eine Chance einen kleinen Pokal nach Hause zu bringen…… (soo….diesen Optimismus mu├č erst einem jemand haben ….. ich habe den ….. hihihi)


Ach ja Frankreich ….. ja wir sind auch gefahren …..und haben es mit einem l├Ącherlichen Ladedruck wieder zur├╝ck in die 9 Sekunden geschafft …. weiter haben wir das Setup f├╝r einen guten Start rausgefahren ….. 1,3 Sekunden 60 Fu├č (nix dolles, aber f├╝r uns reicht das im Moment) ….das Fahrwerk ben├Âtigt noch einen kleine Korrektur aber „over all“ sind wir zufrieden!

so ihr LIEBEN da drau├čen …. unsere Karre ist zusammen und wir sind startklar f├╝r das letzte Rennen in Frankreich !!!!!
Es ist von der Anzahl der Autos die starten GR├ľ├čER als die Nitrolympx !!!!! Und was noch dazu kommt das Wetter spielt mit ….. nun liebe Liebenden ­čÖé kommt uns doch mal besuchen, wir w├╝rden uns sehr freuen !

Hier noch ein Bild vom Rennwagen noch auf der B├╝hne

weiter sind auch neue Sensoren am Bord

mal sehen was wir dieses mal kaputt bekommen …. ich orakel mal …. NICHTS …. aber…..das w├Ąre zu sch├Ân um wahr zu sein …..

bis dahin

So dann noch eben schnell die Nennungen der nox 2022 …. leider ist die Klasse Super Comp noch etwas d├╝nnnnnnnn aber das wird noch ….. Aktuell 3 Fahrer und 3 Nationen ….

ENDLICH

Meine Fresse habe ich lange auf die neuen Pleuel gewartet…… eine gef├╝hlte Ewigkeit ….aber jetzt sind sie endlich da….

die TESTMONTAGE an unseren Kurbelwellen war auch erfolgreich ­čÖé

jetzt geht es endlich weiter ….. die Nennung f├╝r Frankreich ist raus und die Nennung f├╝r die NOX auch …mal sehen was wir nun so zusammen bekommen …..
man darf das ja gar nicht schreiben , ich mache es aber TROTZDEM, wir werden nun mit einem abgestimmtem Motor und „ENDLICH“ (ja ich habe das Wort nun schon xxx male benuntzt) endlich mal vern├╝nftigen neuwertigen Komponenten an den Start gehen ….. nichts mehr unter einer Presse gerade gebogen oder so lustige Sachen wie ungterschiedliche Lager pro Pleuel nehmen ….. ne ne ne …. dieses mal ordentlich …….aber die Nummer mit den 20 D├╝sen lasse ich mir nicht nehmen ­čÖé …. das muss sein ….

Warten….

nach dem wir nun Kurbelwellen haben….ein Geh├Ąuse was passt …Zylinder und Kolben …. fehlen nur noch PLEUEL !!!!! und das DAUERT !!!! Mario Tavares ist mit Hochdruck dran ….. aber unter 3 Wochen wird auch er nicht fertig werden …. das schlimmste ist, wir k├Ânnen die Kurbelwellen erst schleifen, wenn wir die Pleuel haben ….. also alles in allem 4 Wochen ZWANGSPAUSE ….. SUPER!!!!

Daf├╝r werde ich aber !!! etwas Energie !!! an die VERSCH├ľNERUNG verschwenden ….. warum nur etwas …..
WEIL ….. es hat mich erwischt:

also den SCHEI├č erst einmal ausbaden und dann ran an die Karre…..