2023

So da draußen Werkstatt ist takko…also ran an die guten Sachen 🙂
Der Motor wurde zerlegt und dabei habe ich echt Panik gehabt, denn die Pleullager müssten laut Datenlog echt mies sein. Doch siehe da ……

…so scheiße sehen sie gar nicht aus …… na ja …. ein paar Spuren….aber wir haben mit den Lagern satte 40+ Läufe auf dem Dyno gemacht. Wobei zum Schluß der Öldruck echt mies war….
#Gut das wir ihn aufgemacht haben !!!
Aber dann ist mir noch in den Sin gekommen, wir haben ja noch diesen endgeilen Ölfilter….. also ausgebaut und nachgesehen …… hossa…

sieht der gruselig aus …… egal (würde der Wendler sagen) …. ich muß nun aber wirklich den ÖLTANK säubern 🙂
Nun, ich bin zufrieden, denn kein ernstzunehmender Schaden am Motor ….nur Lager…. so darf das Jahr starten.
Die Kurbelwellen sind nun in der Bearbeitung und die BME Pleuel kommen erst in 5 Wochen …. also haben ich Zeit…..
Das Wohnmobil benötigt dringend Hilfe, und der Anhänger will auch noch neu in Farbe gebracht werden 🙂

Alles ist nun aufgeräumt und verstaut…. Die Hebebühne ist nach hinten gewandert und ich kann mich endlich frei austoben.

Ansonsten ist nicht viel zu berichten…. morgen wird es spannend, denn da wird der Motor zerlegt !!!

Was ist fast schlimmer als ein Motorschaden, ein Rechner der bei der Messung die Grätsche macht… harr harr harr….. das sollte es eigentlich gewesen sein (geiles deutsch …oder ?) aber dank des Totalausfall mussten wir den Motor noch einmal anschmeißen …. hat ja gar keinen Spass gemacht ….hihihihihihi jippiii ..aber egal der Ernst der Lage wollte noch eine Messung … ne zarte ….. also …. so nach dem Motto etwas über 5000 aber dann bitte Fuß vom Gas !!!!!

nix Problemo….. habe ich hin bekommen ….. es wurden nur schlappe ….

437 PS bei schlappen 582 NM …. hihihihihi aber dann musste echt der Motor aus …..
kennt ihr das, wenn sich so ein Motor so richtig geil anhört….. du aber die Kiste aus machen sollst, weil….da könnte was sein und wenn du es dann übertreibst, dir alles um die Ohren fliegen kann …….genau so ist es gerade mit dem Motor. Aber zuerst muss ich noch die Werkstatt umbauen, damit ich endlich wieder einen Raum habe in dem ich ordentlich Motoren zusammen bauen kann …..

in diesem Sinne …. schönes Wochenende … and have fun

LOW BOOST

So heute mal was am low boost Setup gemacht. Man beachte den Drehmoment verlauf 😉 ..da müssen wir noch einmal ran !!

aber wir müssen aufhören ….

da unser Öldruck wieder auf dem absteigendem Ast ist 🙁 . Sobald der Ladedruck kommt, haut der Öldruck ab. Für uns ein Zeichen von zu viel Lagerspiel an den Pleullagern. Daher nun zerlegen und das Lagerspiel verkleinern. Aktuell sind wir bei 0,07 mm Spiel und es werden nun 0,05 mm und bei einer anderen Kurbelwelle 0,03 mm .
Also dran bleiben ich berichte weiter …….

so da draußen …..

Heute wurde der Motor bis maximal 5000 u/min auf der Rolle gefahren und wir haben versucht, die einzelnen Ladedruckstufen anzupassen und dabei den Drehmoment schön fett zu machen….denn wir denken, dass NM einen weiter schieben als PS 🙂

hier schön zu sehen wie wild wir am experimentieren sind….

so da draußen 2023 hat uns ja nun gefangen genommen …also 365 Tage durch halten !!! 🙂
Bei den Terminen sind noch nicht alle Veranstalter so weit…. ich habe versucht das Beste raus zu machen.
Ansonsten haben wir für den April etwas verrücktes vor. Wir machen einen Dynoday mit wirklich FETTEN Karren 🙂 V8 bis hin zu Wankel ist alles mit dabei!!

Ansonsten versuchen wir weiter unseren Motor auf der Rolle zu optimieren…. mal sehen wo das ENDEN wird 🙂

So und nun ihr müden Krieger….. ran an die Projekte und schrauben was das Zeug hält…. denn wie immer der Winter ist viel zu kurz….