so sehe ich aus, nichts ahnend meines Fehlers…..

schön Dose Bier in der Hand …glücklich, dass auch alles zusammen ist und ich morgen auf dem schönem neuen Prüfstand GAS GEBEN KANN ……. jaaaaaaaa PUSTEKUCHEN

ich hatte was echt wesentliches vergessen …….das stellte sich aber erst auf der Rolle beim STARTEN !!!! des Motors heraus…. rassel klapper …..schnell wieder aus damit…. und AUFMACHEN ….war ja erst 10 Stunden zusammen, der Scheiß…. jaaaa und dann sah ich das Bild da oben ….. ich…hä…. wasn da los…. das Pleuel oben kaputt ???? der Bolzen hat sich rausgerissen ….hä…. ??? ja das dachte ich im ersten Moment….. nach einer kurzen Pause von GHROß und KLEIN HIRN !!!! ging dann auch mir die Lampe an ….. ich hatte einfach, beim Zusammenbauen, vergessen den Bolzen durch das Pleuelauge zu schieben…. warum das Nicht beim Ventile einstellen schon geklemmt hat ….und warum der Scheiß nicht beim orgeln um Öl und Benzindruck gescheppert hat….kann ich nicnt beantworten …auf jeden Fall hat es als dann der Funke der Erleuchtung den Brennraum der anderen Zylinder erleuchtet eine echt beschissenen Geräuschkulisse zum Vorschein….. also das Pleuel war schon mal im ARSCH !!!! Aber nicht nur das Pleuel nein….. das hätte man ja austauschen können …. warum auch so einfach ……es hatte den Kolben nach oben gefördert und die Ventile hatten einfach das Bedürfnis, sich zu treffen….. harr harr harr und alles MATSCHE da oben in Zylinder 2…. keine Ersatzventile greifbar….also mussten schnell die alten Köpfe ausgegraben werden (also ich meine die, die ich nach dem sie DURCHGEBROCHEN waren, zusammen geschweißt hatte) und rauf auch den Esel….. dann wieder alles brav und 1000000 mal kontrolliert zusammen gebaut, das Bier weggelassen… um den Haufen nun endlich auf der Rolle zu starten …. das klappte dann endlich auch ….nur die Zeit lief uns davon….Samstag um 17 Uhr wollten wir keinen Lauf mehr machen …….obwohl Zerbst für das kommende Wochenende vor der Tür steht…..
Nun gut Montag ab 9 Uhr reiten wir auf der Rolle endlich einer „hoffentlich“ ordentlichen Abstimmung entgegen…also drannnnnn bleiben ich werde berichten …..

T – 4

Unsere MÖRDER Bremse ist eingetroffen…. und nun kann Dynokraft endlich den Rest zusammenbauen um den Prüfstand am MONTAG DEN 11.04.2022 endlich in Betrieb zu nehmen 🙂

Da uns ja letztes Jahr der Motor zum wiederholten male um die Ohren geflogen ist, haben wir versucht Ersatz zu finden … aber es gibt keine großen Alternativen…also Motor bei 0 Grad ausgebaut und dann repariert ….. es ist was ganz anderes als die Rennmotoren ….. alles so in SCHWARZ 🙂 und unglaublich schwer….. alleine der Lagerbock wog ca 30 KG !!!!

Lagerblock/bock/klotz 🙂

Aber so was…. das hält mich nicht auf …..neue Lager rein Kurbelwelle geprüft auch so weit ok…. und alles zusammen.

so sah es aus als er mal wieder raus musste ….. insgesamt ca 15 mal !!!!!!
so sieht es aus wenn ich den Motor wieder einbaue …… bestes Wetter …..

Am ENDE, wollte der Motor kein Öldruck aufbauen. Warum, ich weiß es nicht. Ich habe alles nachgesehen, vom Öldruckregelkolben bis hin zum Wasseröl-Wärmetauscher, aber nichts gefunden. Dickes Öl hat am zum Schluß gezeigt, das die Ölpumpe doch geht und das der Motor, wenn er kalt ist, locker 4 bar Öldruck hat, aber die Kontrollleuchte nicht ausgehen wollte. Nun plötzlich geht die Leuchte aus und der Motor läuft!
Ich mache dann erst mal eben eine Testfahrt und berichte……..

jaaaa endlich wieder …. da isser …und ganz lieb in ein bisschen ZU VIEL Staub…. aber egal …. Kipphebel drauf…..Methanol rein …. und ZACK …an war der Haufen ….. alter …. ich bin so glücklich …. jetzt aber mal in großen Schritten zu den neuen Düsen … die müssen da noch rein …..

Gestern Abend war es endlich so weit….. beide Hallen sind fertig und ich kann endlich wieder die Schüppe gegen einen Schraubenschlüssel tauschen……
Leider kommt der Prüfstand dann doch später als gedacht ….. und unser START TERMIN in England gerät immer mehr ins Wanken…. aber egal…..aufgeben war noch nie eine Option für mich !!!!
Die Düsen warten eingebaut zu werden…. die Ventile lachen mich auch schon an ….. und und und …..also ich kann hier endlich wieder raushasuen was gemacht wird ……

Am Sonntag eine SMS bekommen … FedEx ihr Paket kommt morgen …. ich hä….was wie wo….. dann der Geistesblitz….. MANLEY….. und heute zack…da sind die Titanstückchen 🙂

Tja….war ne Bestellung aus 06.2021 …… aktuell werden sie nicht mehr benötigt…..aber wer weiß….. besser haben als brauchen……